Thursday 27th April 2017,
Inside Favela

Tragödie für den Fußball

Bergmann Matthias 30. November 2016 Allgemein, Lemi - Kolumne Keine Kommentare
Tragödie für den Fußball

Der 29.11.2016 … wohl einer der schwärzesten Tage für das schönste Spiel der Welt.

Durch einen Flugzeugabsturz in Kolumbien kommt die Mannschaft des brasilianischen Vereins Chapecoense samt Trainerstab, Journalisten und Besatzung ums Leben.

Sie waren auf dem Weg, sich ihren Traum zu erfüllen. Ein Weg, der seinesgleichen sucht. Innerhalb von 6 Jahren stieg das Team aus der Serie D in die Serie A auf, qualifizierte sich für den zweithöchsten internationalen Fußballwettbewerb (Copa Sulamericana) in Südamerika, kommt überraschenderweise sogar bis ins Finale und … dann das.

Mein Mitgefühl gilt den Familienangehörigen, den vielen trauernden Fans und der brasilianischen Bevölkerung.

Like this Article? Share it!

About The Author

Matthias Bergmann ist Eisenhütteningenieur und lebt seit 1994 in Brasilien. Neben seiner Tätigkeit in der brasilianischen Eisenerzindustrie unterstützt er ehrenamtlich ein von ihm initiiertes Kinderhilfsprojekt in einer der größten Favelas der Millionenstadt Belo Horizonte.

Leave A Response

*