Saturday 25th February 2017,
Inside Favela

Die passende Olympia-Literatur

Bergmann Matthias 24. Juli 2016 Allgemein, Lemi - Kolumne Keine Kommentare
Die passende Olympia-Literatur

Klar, um sich optimal auf eine Reise zur Olympiade vorzubereiten, sollte einen Reiseführer lesen. Dort erfährt man, wie man zu den Sporteinrichtungen, zum Zuckerhut und auf den Christo kommt. Natürlich will man auch gerne mal an der Copacabana flanieren gehen.

All das findet ihr NICHT in Lemis Rio-Büchern. Nein, Lemi meidet die ausgetretenen Touristenpfade und sucht sein Heil in Rios Hinterhöfen. Vielleicht nicht so fotogen, aber auf jeden Fall authentischer.

Favelas, Sambaschulen, Armut, Drogenhandel und der Kampf ums tägliches Brot … das ist das wahre Gesicht Rios. Copacabana ist nur Fassade und der Zuckerhut ist das Make-Up. Den Rest findet man in der Rio-Trilogie. Zu Olympia aktueller denn je.

Hier die Links zur Lemis Bibliothek: http://lemi-buecher.jimdo.com/

oder direkt zu den Büchern bei Amazon:

Band 1: Eintrittskarten in Rios Unterschicht

Band 2: Rio und andere Drogen

Band 3: Zur Hölle und zurück

Like this Article? Share it!

About The Author

Matthias Bergmann ist Eisenhütteningenieur und lebt seit 1994 in Brasilien. Neben seiner Tätigkeit in der brasilianischen Eisenerzindustrie unterstützt er ehrenamtlich ein von ihm initiiertes Kinderhilfsprojekt in einer der größten Favelas der Millionenstadt Belo Horizonte.

Leave A Response

*