Saturday 25th February 2017,
Inside Favela

Ermittlungsverfahren gegen Dilma und Lula eingeleitet

Bergmann Matthias 4. Mai 2016 Lemi - Kolumne Keine Kommentare
Ermittlungsverfahren gegen Dilma und Lula eingeleitet

Jetzt geht es endlich den Höchsten des Landes an den Kragen! Genau die – die es betrogen und zu Grunde gerichtet haben. Und nicht erst im letzten Jahr, sondern es systematisch über die letzten 12 Jahre wie eine fette Weihnachtsgans ausgenommen haben.

Alles fing mit Lulas “Mensalao” an und endet nun mit Dilmas “Petrolao”. Beides mafiöse und im grossen Massstab angelegte Korruptionsskandale, in denen die gesamte Regierung Geld aus den Staatskassen und Staatskonzeren in die eigenen Taschen fliessen liess, Lieferanten und Bauunternehmer des Staatskonzerns Petrobras benutzt worden sind, um einen Teil des Auftragsvolumens die Parteikassen klingeln liess. Die Folge ist ein nie dagewesener Harikiri der Wirtschaft Brasiliens. Natürlich waschen Lula und die Dilmette ihre Hände in Unschuld. Nein, sie sind unbeteiligt und wissen von Nichts. Die oberste Staatsanwaltschaft ist aber anderer Meinung und scheint auch genügend Beweise zu haben. Deswegen eröffneten sie gestern ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden PT-Präsidenten.

Hoffentlich landen sie alle im Knast!

Like this Article? Share it!

About The Author

Matthias Bergmann ist Eisenhütteningenieur und lebt seit 1994 in Brasilien. Neben seiner Tätigkeit in der brasilianischen Eisenerzindustrie unterstützt er ehrenamtlich ein von ihm initiiertes Kinderhilfsprojekt in einer der größten Favelas der Millionenstadt Belo Horizonte.

Leave A Response

*