Saturday 18th November 2017,
Inside Favela

Eilmeldung: UPP-Kommandant des Complexo do Alemao in Rio erschossen

Bergmann Matthias 12. September 2014 Drugs + Crime Keine Kommentare
Eilmeldung: UPP-Kommandant des Complexo do Alemao in Rio erschossen

Uanderson Manoelda Silva, seines Zeichens Kommandant der Befriedungseinheit des Complexo do Alemao, eine der größten und gefährlichsten Favelas Rio de Janeiros, wurde gestern um 17:30 Uhr bei einem Schusswechsel mit Drogendealern in die Brust getroffen und erlag seinen schweren Verletzungen.

Der ca. 30-minütige Schusswechsel fand am Largo da Vivi in der Teilfavela Nova Brasilia statt. Uanderson war 34 Jahre alt, verheiratet und hinterlässt eine 7-jährige Tochter.

Ein weiteres Opfer eines Kriegs, den die internationale Presse ignoriert.

Titelfoto-Quelle: O Dia (Online-Ausgabe)

Like this Article? Share it!

About The Author

Matthias Bergmann ist Eisenhütteningenieur und lebt seit 1994 in Brasilien. Neben seiner Tätigkeit in der brasilianischen Eisenerzindustrie unterstützt er ehrenamtlich ein von ihm initiiertes Kinderhilfsprojekt in einer der größten Favelas der Millionenstadt Belo Horizonte.

Leave A Response

*