Friday 22nd September 2017,
Inside Favela

Amtsenthebung der Präsidentin Dilma Rousseff

Bergmann Matthias 24. April 2016 Lemi - Kolumne Keine Kommentare
Amtsenthebung der Präsidentin Dilma Rousseff

Richter Sergio Moro ist ein Nationalheld! Er bringt reihenweise korrupte Politiker und Wirtschaftsfunktionäre hinter Gitter.

Dilma wird dem Amt wegen Verfälschung der Haushaltszahlen, Wahlbetrug und und Finanzierung des Wahlkampfs mit Mitteln aus dem Korruptionsskandal der Petrobras suspendiert.

Suspendiert heisst nur, dass sie unter Verdacht steht und dass ein Verfahren gegen sie eröffnet werden darf. Die entsprechende Beweisführung und Verurteilung steht damit erst noch aus. Allerdings ist die BEWEISLAGE so eindeutig, dass sie keine Chance hat, jemals wieder ins Amt zurückzukommen.

Für Lula gilt im Prinzip nichts anderes. Auch dafür gibts es genug Beweise. Nicht zuletzt die Telefongespräche, in denen er sich versucht, der Justiz mit einem Ministerposten zu entziehen. Primitiver gehts nicht.

Auch Cunha und Calheiro haben eine Klage am Hals und werden, falls die Gerechtigkeit siegt, keine Ämter mehr ausführen dürfen und im Knast brüten. Temer, das steht noch nicht klar in den Geschichtsbüchern, wird wohl als Mitwisser von Dilmas Geschäften ebenfalls dem Amt enthoben. Das Volk will ihn sowieso nicht. Und am Ende entscheidet das Volk über den nächsten Präsidenten. Sei es bei eine vorgezogenen Wahl oder 2018.

Like this Article? Share it!

About The Author

Matthias Bergmann ist Eisenhütteningenieur und lebt seit 1994 in Brasilien. Neben seiner Tätigkeit in der brasilianischen Eisenerzindustrie unterstützt er ehrenamtlich ein von ihm initiiertes Kinderhilfsprojekt in einer der größten Favelas der Millionenstadt Belo Horizonte.

Leave A Response

*